Bioresonanz Koller
Selbstregulation 

effizient - schmerzfrei - ohne Nebenwirkung

Mit Bioresonanz kann Ihre Gesundheit

sehr wirkungsvoll unterstützt werden!

"In der Medizin der Zukunft wird es darum gehen,

die energetischen Schwingungen im Körper zu beeinflussen."

(Dr. William A. Tiller, Träger des Nobelpreises für Physik)

Was ist Bioresonanz:

Bioresonanz 3000 bietet eine komplementäre Anwendungsmethode, die den Menschen gesamtheitlich erfasst. Es ist eine Behandlung des Menschen mit elektromagnetischen Wellen im ultrafeinen Bereich.

Dabei sollte man wissen, dass alles was existiert, Energie ist und ein eigenes, ganz spezifisches Schwingungsmuster hat, wie z.B ein Weizenkorn, eine Leberzelle, eine Muskelfaser usw.

Jede Zelle des menschlichen Körpers besitzt also ein individuelles und eigenes Schwingungsmuster.

Es wird die Selbstregulation des Körpers aktiviert und damit den Krankheitsprozessen der Nährboden entzogen.

Durch Bioresonanz 3000 werden die Ursachen der Krankheit oder disharmonische Schwingungen einfach neutralisiert und behandelt, nicht nur die Symptome oder die einzelnen Organe.

Sie setzt einen energetischen Ausgleich in Gang, der die Selbstheilungskraft des Körpers stimuliert und beschleunigt und ihn wieder zurück in seine Ursprünglichkeit bringt.

Ablauf einer Sitzung

Die Erstanamnese dauert ca. 1 - 1,5 Std.

Anhand der derzeitigen Beschwerden wird zuerst ein Allgemeintest mit Bioresonanz 3000 durchgeführt, bei dem Dysbalancen auf Meridian-, Chakren- und Organebene sichtbar werden.

Auf Basis dieses Ergebnisses geht es dann in die eigentliche Testung mit einer Reihe von Messungen. Die Ergebenisse können dann mittels Invertierung (Spiegelung) als Belastung gelöscht und ausgeleitet werden.

BIORESONANZ 3000 

ist das System aus über 30 Jahren Forschung und Entwicklung - richtungsweisend für die Medizin in diesem Jahrhundert. Entdecken auch Sie die Methode, die sanft, mit relativ wenig Zeitaufwand, absolut schmerzfrei und ohne Nebenwirkungen Seele, Geist und Körper harmonisiert.

BIORESONANZ 3000 ermöglicht mittels Quantenphysik das Biofeld eines Organismus zu analysieren. Schwachstellen und Defizite werden erkannt und in Sekunden angezeigt. Die gefundenen Informationen (Frequenzen, Farben, Erkennungsmuster) werden zur Regulierung direkt über Ihre Hände übertragen oder sind über Energieträger (z.B. Chipkarte) zur Stabilisierung der Behandlung verfügbar.

Werden die Ursachen ausgeglichen, verschwinden auch die Symptome. Die Körperzellen werden für optimale Funktion mit Kraft und Stoffwechselimpulsen versorgt.

Die Aktivierung der Selbstheilungskräfte ist Voraussetzung für eine langfristige Besserung und körpereigene Heilung.

Der Körper hilft sich also selbst, wenn die nötigen und richtigen Impulse bereitgestellt werden.

Bioresonanz ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt!