Bioresonanz Koller
Selbstregulation

Anwendungsbereiche:

Unterstützung bei Allergien

Durch die Umweltbelastung der modernen Zivilisation werden verstärkt allergische Reaktionen hervorgerufen. Die Allergiebelastung im 21. Jahrhundert steigt rasant an. Immer häufiger sind Kinder und Erwachsene von Störungen des Immunsystems wie Neurodermitis oder Asthma betroffen. Aber nicht nur den Menschen geht es schlechter, auch immer mehr Tiere sind von allergischen Erkrankungen betroffen. Futtermittelallergien treten gehäuft bei Nutz- und Haustieren auf. Selbst Pferde mit Pollenallergie sind keine Seltenheit mehr. Diese Entwicklung bedeutet eine medizinische Herausforderung für Ärzte, Heilpraktiker und Patienten. Die Bioresonanz 3000 hat hier ihre Stärken und kann eine effektive Unterstützung der schulmedizinischen Therapie sein. Erfahren Sie mehr über Bioresonanz bei Allergien.


Ursachenfindung von physischen und psychischen Problemen

Physische Probleme hängen oft mit psychischen Problemen zusammen und können deren Ausdruck sein. Besonders Rückenschmerzen und Migräne werden durch seelische Belastungen begünstigt, denn durch dauerhaften Leistungsdruck verspannen sich verschiedene Muskelpartien des Körpers ganz unbeabsichtigt. Die entstehenden körperlichen Schmerzen führen wiederum zu psychischem Stress - ein Kreislauf, der Viren und Bakterien angesichts des geschwächten Immunsystems ein leichtes Spiel bietet. Mit unseren integrierten Datenbanken kann Bioresonanz 3000 bei der Ursachenfindung hilfreich zur Seite stehen.


Stärkung, Regulation und Entgiftung

Ähnlich wie in der Homöopathie, in der Schwingungen von bestimmten Pflanzen und Wirkstoffen auf den Körper transferiert werden, beeinflussen bestimmte Frequenzen der Bioresonanztherapie die Schwingungen im Körper, um Abläufe umzustimmen, die Ausleitung von Giften anzuregen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Unsere hochmodernen Bioresonanzgeräte können heute ihren guten Beitrag leisten, um Giftstoffe aus dem Körper zu leiten. Es ist sehr sinnvoll, den Körper des Patienten vor der Ausleitung von Giftstoffen zu stärken. In der Bioresonanz 3000 stehen Ihnen zahlreiche Datenbanken zur Verfügung, die während der Bioresonanztherapie eingesetzt werden.


Steigerung der Fitness

Schlafprobleme, Stress und viele andere Faktoren können die Fitness beeinträchtigen. Die Bioresonanz 3000 findet auch hier Anwendung. Ursachen können untersucht und Unterstützung angeboten werden.


Unterstützung in der optimalen Ernährung

Wir leben heutzutage in einer Welt, in der die Lebensmittel oft nicht mehr die Qualität aufweisen, die für eine optimale Ernährung notwendig ist. Genmanipulation, Lebensmittelzusätze, nicht artgerechte Haltung - um nur einige Faktoren zu nennen, denen wir ausgesetzt sind - sind für viele Menschen physisch belastend. Die Bioresonanz 3000 kann hier Lösungen zur optimalen individuellen Ernährung anbieten.


Unterstützung bei Suchtproblemen

Suchtprobleme sind in unserer schnelllebigen Zeit keine Ausnahme mehr und treffen auch immer häufiger offenscheinlich zufriedene und berufstätige Menschen mit hohem Bildungsgrad. Oft soll die Sucht für den Betreffenden eine Art Ersatz für einen Mangel sein. Auch Ängste und Depressionen können hier eine Rolle spielen. Suchtprobleme führen in der Folge meistens zu weiteren seelischen und körperlichen Problemen, aus deren Kreislauf es oft nicht leicht ist, herauszufinden. Die Anwendung von Bioresonanz 3000 kann hier eine wertvolle Unterstützung darstellen.


Unterstützung bei geopathischen Belastungen und Elektrosmog

W-Lan, Funkwellen jeglicher Art, aber auch Wasseradern und Erdverwerfungen belasten unseren energetischen Zustand und können Körper, Geist und Seele beeinträchtigen. Mit Bioresonanz 3000 werden diese störenden Schwingungen durch das Resonanzprinzip erfasst. Die in unserem Gerät enthaltenen Datenbanken helfen bei der Auswertung derartiger Belastungen.


Ursachenfindung von akuten und chronischen Problemen

Chronische Krankheiten und Schmerzen gehören zu den am meisten gefürchtetsten Problemen in der Medizin. Oft vergehen Jahre der Behandlung, bis endlich Linderung eingetreten ist. Doch viele Patienten bleiben ein Leben lang ihren chronischen Problemen ausgeliefert. An dieser Stelle kann die Bioresonanz 3000 Unterstützung zur schulmedizinischen Therapie leisten. Informieren Sie sich bei uns über die Möglichkeiten des Bioresonanzverfahrens.


Unterstützung bei Coaching und Unternehmensberatung jeglicher Art

Das Bioresonanz-Verfahren ist nicht nur für den Einsatz vom Arzt für Behandlungen und begleitende Therapien in der Praxis gedacht. Auch Coaching und Unternehmensberatung stellen heutzutage eine nicht mehr wegzudenkende Größe dar. Ob als Privatperson oder als Unternehmen, Coachings sind in der Gesellschaft und Wirtschaft heutzutage etabliert. Sie können eine wertvolle Hilfe für die Weiterentwicklung von Geist und Seele darstellen. Die Verbindung von Coaching-Tools und Bioresonanz 3000 kann langwierige Sitzungen abkürzen und den Profit für den Kunden steigern. Im Gegenzug steigert sich Ihr Empfehlungsgeschäft.

Unterstützung in der Sportmedizin

Wussten Sie schon, dass auch Sportler auf Bioresonanz 3000 setzen? Bioresonanzverfahren können nämlich einen positiven Einfluss auf die Fitness haben. Und nicht nur das. Verletzungen beim Sport gehören ebenso zu den Einsatzgebieten. Wenn Sie Informationen zu weiteren Einsatzfeldern benötigen oder sonstige Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns.